Schutterlindenberg-Labrador Zucht im LCD / VDH / FCI
Schutterlindenberg-Labrador Zucht im LCD / VDH / FCI            

    Trächtigkeits - Tagebuch            A - Wurf

Am 5.6. und 6.6. wurde Adele von Jack gedeckt nun heißt es      warten

Seit wir wieder zu Hause sind ist Adele verändert, sie schläft ungewöhnlich viel

1.Woche

 

 
Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals, von dort in die Gebärmutter und nehmen dann Kontakt zur Gebärmutterschleimhaut auf.

2.Woche

    Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocysten und erreichen

    gegen Ende der Woche die Gebärmutter.

 

18.-22. Tag

Die Keimbläschen (Blastozyten) setzen sich in der Gebärmutterwand fest und formen embryonale Bläschen. Für jeden Embryo wird eine eigene Plazenta (Mutterkuchen) ausgebildet. Jeder Embryo hat nun seinen Platz.

 

Seit Anfang der Woche ist Adele etwas mäkelig, sie frisst

    sehr langsam .... für einen Labrador ungewöhnlich

    pünktlich zum 21.Tag war auch der Trächtigkeitsschleim

    sichtbar. Im Ultraschall kann man schon die Fruchthüllen

    sehen

4. Woche

 

    am 23. Tag sieht man ganz deutliche Embryonen , es  geht den Babies gut , sie sind gewachsen

 

Adele wird sich jetzt nicht mehr allzu sehr anstrengen.

     Die Futterration wird erhöht und auf mehrmals täglich

     verteilt

     Tag 25 heute will Adele nicht so recht fressen , es scheint ihr

     schlecht zu sein. Im Ultraschall kann man ein deutliches

     Wachstum sehen . Die Embryonen sind schon 1,7 cm groß

     und der Herzschlag ist deutlich sichtbar . Also alles okay !

 

26.-28. Tag

Die Ohren werden gebildet, Augenhülle und Tasthaare entstehen um den 27 Tag. Beine und Pfoten sind deutlich erkennbar. Im derzeitigen Zustand sind die Embryos sehr stark defektgefährdet.

 

und hier im Ultraschall Tag 27

Am Ende dieser Woche ist die Ausbildung der Organe vollständig abgeschlossen. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Langsam nimmt die Hündin an Bauchumfang zu, und die Zitzen schwellen weiter an.

 

  Es ist Halbzeit

       Tag 32

Adele's Bauch wird immer  runder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 34 :

es sind schon richtige kleine Hunde, das ist auch im Ultraschall zu sehen,

man sieht die Pfoten ,den Kopf und sogar bei genauem Hinsehen links das Schwänzle

Tag 42 : Die Föten wachsen jetzt schnell. 3/4 des Wachstums der Föten fällt in dieses letzte Drittel der Trächtigkeit.

Die Zehen sind vollständig gespreizt, und die Krallen sind fertig ausgebildet. Die Tasthaare lassen sich erkennen

Adele probiert schon mal die Wurfkiste aus

Das Babybäuchlein ist schon ganz schön gewachsen und misst 89 cm.

Heute 25.07. ist Tag 50.

Für Adele  werden Spaziergänge

beschwerlich .

Die Babies haben schon Fell und sind fast fertig. Man kann sie durch die Haut tasten und die Bewegungen sehen. Es bleibt spannend .

Tag 52  : der Termin rückt näher und es müssen alle Vorbereitungen getroffen werden. Heute waren wir zur 2. Herpes-Impfung und haben nochmal entwurmt. Noch 11 Tage bis zum Termin

Tag 57 :  Die Babies sind  nun lebensfähig , Adele buddelt die tiefsten Löcher im Garten,  sie findet  das sind die allerbesten Plätze für die Geburt.

Der Bauch ist schon gesackt und die Babies kann man boxen sehen.

 

Tag 58

Der Countdown läuft :

 

Noch 5 Tage bis zum Termin .

Am 3. August also Tag  59 hat Adele 12 Welpen 4 Mädels und 8 Buben geboren , dieses Blid beendet das Trächtigkeits Tagebuch zu sehen sind die beiden erstgeborenen Mädels direkt nach der Geburt

Nun geht es weiter bei Welpen 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schutterlindenberg-Labrador

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.